Multi-Load-Diagramm

Konventionelle Gewichtsstufen Messungen bieten keine Relaxationsphase beim Gewichtswechsel. Dies verursacht eine höhere Messwertstreuung im Vergleich zu Einzelgewichtsmessungen (Bild links). Bei der Multi-Load-Funktion (bis zu 8 Gewichtsstufen) des MI-4 wird dem Material bei Gewichtswechsel genügend Relaxationszeit gegeben, welche die Einflüsse der Vorscherung egalisieren. Dies zieht das Ergebnis einer weitaus besseren Messwert Übereinstimmung mit der Einzelgewichtsmessung (Bild rechts) zu folge.

Vertrieb Service