pvT isobaric

Eine isobare pvt Messung ist nach ISO 17744, für Geräte welche mit einem Prüfstempel ausgestattet sind standardisiert. Isobare pvT-Messungen werden bei konstantem Druck und stufenweis geänderte Temperatur durchgeführt. So kann das materialspezifische Volumen als Funktion der Temperatur und des Druckes ermittelt werden. Insbesondere wird bei einer isobaren pvT-Messung das Abkühlverhalten simuliert, welches für die Simulation des Spritzgießprozess von Bedeutung ist. GÖTTFERT bietet die Möglichkeit isobare und isotherme pvT – Messungen mit dem Kapillarrheometer Add-on PVT oder mit dem stand-alone Gerät PVT500 durchzuführen.

Weitere Anwendungen

pvT isotherm

Bei der isothermen pvT Messung wird die Messung bei Raumtemperatur gestartet, nachdem das Material bei Schmelzetemperatur eingefüllt und...

Detailseite
Vertrieb Service