elasticity  

Elastische und viskoelastische Materialeigenschaften werden mit der Gruppe von Elastomer Prüfgeräten ermittelt. Hierzu gehören die dynamisch messenden Systeme, die schwerpunktmäßig, sowohl bei der Entwicklung als auch in der Qualitätskontrolle von Elastomeren, zum Einsatz kommen.

 

Viskositätsmessung und Rheokinetik - Kapillarrheometrie und Vulkametrie ergänzende Bereiche mit einem kompletten Program

Ein rotorloses Rotationsschubvulkameter, wahlweise mit 5 unterschiedlichen Kammersystemen und einer von 0,1° - 1° auslenkbaren Deformationsamplitude, für die schnelle Freigabeprüfungen nach DIN/ISO und für die Forschung und Entwicklung von Elastomeren.
Optional: mit Autoloader, einer automatischen Beschickung und Entnahme des Probekörpers (5, 10 oder 30 Proben)
Ein rotorloses Rotationsschubvulkameter, wahlweise mit 5 unterschiedlichen Kammersystemen und einer von 0,1° - 4° auslenkbaren Deformationsamplitude, für die schnelle Freigabeprüfungen nach DIN/ISO und für die Forschung und Entwicklung von Elastomeren.
Optional: mit Autoloader, einer automatischen Beschickung und Entnahme des Probekörpers (5, 10 oder 30 Proben)
Der VISCO-ELASTOGRAPH ist ein dynamisch/mechanisch arbeitendes Rheometer zur Charakterisierung der viskoelastischen Materialeigenschaften von rohpolymeren, Grund- und Fertigmischungen.
Optional: mit Autoloader, einer automatischen Beschickung und Entnahme des Probenkörpers (5, 10 oder 30 Proben)
Automatische Probenzuführung für den Elastograph
Das neu entwickelte Prüfgerät dient zur Bestimmung der Mooney-Viskosität und des Anvulkanisatonsverhaltens über der Zeit. Typische Prüfmaterialien sind unvulkanisierte Kautschukmischungen und Proben aus reinem Natur- oder Synthesekautschuk.
Ein einfaches Kapillarrheometer für die schnelle Überprüfung der Verarbeitbarkeit von Kautschukmischungen, Duroplasten, Harzen sowohl im Extrusionsbereich als auch in der Spritzgussanwendung.