Blasfolienanlage BFU 300/400/500

Eine kompakte Einheit zum Aufblasen, Kühlen, Abziehen, und Aufwickeln eines extrudierten Schlauches. Online Optik für kontinuierliche Qualitätsüberwachung der extrudierten Folie.

Die Blasfolienanlage ist eine kompakte Einheit zum Aufblasen, Kühlen, Abziehen und Aufwickeln eines extrudierten Schlauches. Sie dient zur Herstellung von kleinen Folienschläuchen, z.B. für die Verpackungs- und Lebensmittelindustrie, bei deren Einsatz eine große Produktionsanlage nicht rentabel ist.

Technische Spezifikationen
  • Walzenbreite 320 / 420 / 570 mm
  • Flachlegungsbreite 300 / 400 / 550 mm
  • Düsendurchmesser 30 / 50 / 60 mm
  • Abzugsgeschwindigkeit 0,1 - 50 m/min
  • Entkopplungseinrichtung
    • Elektronische Vorgabe der Abzugskraft 50 N
    • Kontrollierter Abzug ohne Einfluss der Abzugseinrichtung
  • Zentrale Hubsäule für einfache Höhenverstellbarkeit
Optionale Wahleinheiten
  • Dual-lip Kühlring
  • Blasenstütze mit zentraler Verstellung
  • Folienanalysesystem
  • Hüllenloses Wickeln
  • Folienrisskontrolle
  • Seitenkantenschlitzvorrichtung
Vertrieb Service