Laborextruder

Fast ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der rheologischen Extrusionstechnik stecken in der EXTRUSIOMETER-Familie. Flexibel in Zylinder-Durchmesser und -Länge, sowie nach Kundenwunsch gefertigte Zylindersysteme, verschiedene Druckaufnehmer-Positionen oder die Schmelze-Temperatur-Erfassung sind nur einige der signifikanten Punkte, welche die EXTRUSIOMETER kennzeichnen. Die Wasserkühlung verhindert die Anplastifizierung des Materials im Einzugsbereich. Die Drehmomentmessung ergänzt das Grundgerät und ermöglicht somit eine Vielzahl von Aufgabenstellungen. Kontinuierlich werden Schergeschwindigkeit, Schubspannung und Viskosität dargestellt. Zur Auswahl stehen in der X-trude Serie die Modelle mit den Drehmoment-Erweiterungen X-trude 300, 600 und 1400nM welche in Verbindung mit Folgesystemen als offenen Plattform für rheologische Online Analyse gesehen werden.

Vertrieb Service