mi40 - auto

Das Schmelzindex Prüfgerät mi40 ist modularer Bestandteil der Laboratory Automation Plattform, welche eine vollständig automatisierte Qualitätskontrolle der Fließeigenschaften von Kunststoffen ermöglicht.

  • ISO 1133
  • ASTM D1238
  • ASTM D3364

Das automatisierte Schmelzindex Prüfgerät mi40 bietet die Möglichkeit MFR, MVR und Viskostitätsmessungen mit Schmelzindex Prüfgeräte sowie Kapillarrheometer mithilfe eines Industrieroboters vollständig zu automatisieren. Beginnend von der automatischen Zuführung der Prüfmaterialien, der Beschickung des Kanals, Durchführung der Messung sowie Reinigung des Prüfkanals wird der Prozess der Schmelzindexprüfung vollständig automatisiert. So wird eine  automatisierte 24/7 Qualitätskontrolle der Fließeigenschaften von Kunststoffen ermöglicht.

Highlights
  • Automation mehrere Schmelzindexprüfgeräte und Kapillarrheometer
  • Modulare Konfiguration der verschiedenen Prüfgeräte 
  • Flexible Aufbau der Prüfgeräte (linear oder kreisförmig)
  • Geeignet für jedes Prüfmaterial
Anwendung

Besser als ISO 1133

Der Temperaturverlauf: Stabilität und Genauigkeit viel besser als die neue ISO 1133 verlangt...

Detailseite

Schmelzindex (MFR/MVR) vs. Kapillarrheometer

Die Fließfähig von Materialien bzw. Kunststoffen kann sowohl mit einem Schmelzindex Prüfgerät als auch mit einem Kapillarrheometer geprüft werden...

Detailseite

Seminare und Neuigkeiten

Anfrage Service