Wartung & Instandhaltung

Werkstoff-Prüfmaschinen von GÖTTFERT stehen für eine lange Lebenszeit bei minimaler Ausfallquote. Um nachhaltig reproduzierbare und zuverlässige Prüfergebnisse zu gewährleisten, ist eine periodische Wartung unserer Prüfgeräte unabdingbar. Das weltweit tätige und bestens ausgebildete Team unserer Service-Techniker gewährleistet nachhaltig verlässliche und genaue rheologische Prüfergebnisse. Insbesondere bei Anlagen wie Online-Rheometern, oder Schmelzindex-Prüfgeräten, welche direkt in den Produktionsprozess integriert sind, ist eine zügige Problemlösung unabdingbar.

Nur regelmäßige Wartungen stellen die Zuverlässigkeit langfristig sicher. Wir bieten Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Service-Vertrag an, um die Anlagen stets auf höchstem Qualitätsniveau zu halten. Unser professionell ausgebildetes Service-Team und unser zertifiziertes Qualitäts-Management-System (nach internationalem Standard DIN EN ISO 9001) garantieren schnellen und weltweit verlässlichen service.

Unsere Service-Techniker haben die Möglichkeit in Anlehnung an ISO/IEC 17025 folgende Wartungen durchzuführen:

SERVICE 1

Wartung und Kalibrierung des Prüfgerätes nach Typ 1 mit rückgeführten Messmitteln, ohne Berücksichtigung der Messunsicherheit.
Nach erfolgreichem Abschluss wird eine Wartungs-Checkliste (Prüfprotokoll) ausgehändigt.

SERVICE 2a (in Anlehnung an ISO 17025)

Wartung und Kalibrierung des Prüfgerätes nach Typ 2a mit rückgeführten Messmitteln unter Angabe einer statistischen Messunsicherheit, ermittelt aus einer statistischen Auswertung der Messgrößen an mehreren Geräten.
Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Werkskalibrierschein (Prüfprotokoll) ausgehändigt.

SERVICE 2b (in Anlehnung an ISO 17025)

Wartung und Kalibrierung des Prüfgerätes nach Typ 2b mit rückgeführten Messmitteln unter Angabe der kleinsten Messunsicherheit aus einer statistischen Messunsicherheitsbetrachtung, die direkt am Prüfgerät vor Ort durchgeführt wird.
Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Kalibrierschein (Prüfprotokoll) ausgehändigt.

Die bei der Überprüfung und Kalibrierung verwendeten Prüfmittel unterliegen der Prüfmittelüberwachung und werden in vorgegebenen Intervallen einer wiederkehrenden Prüfung unterzogen. Die Gültigkeitsdauer der entsprechenden Qualitätssicherungszertifikate

bzw. Prüfprotokolle beträgt 2 Jahre ab Ausstellungsdatum. Die Rückführung dieser verwendeten Prüfmittel auf anerkannte nationale bzw. internationale Normale ist gewährleistet.

Fernwartung

Durch die Verwendung einer Fernwartungs-Software (TeamViewer Download) können wir Ihre Geräte von unserem Firmensitz in Buchen aus steuern, analysieren, Programmupdates durchführen oder Konfigurationen anpassen. Auch für Schulungszwecke kann diese Software herangezogen werden, um Sie über Themen noch besser zu informieren.

Vertrieb Service