GÖTTFERT Werkstoff-Prüfmaschinen GmbH   Tel. 06281/408-0    Blog   Youtube  Newsletter

DAS KAPITAL: Unsere Mannschaft

Aber das alleine genügt noch nicht. Leistungsbereitschaft und Kreativität sind ebenso notwendige Merkmale, welche die GÖTTFERT-Mannschaft auszeichnen. Die eigene Ausbildung in den diversen technischen und kaufmännischen Berufen spielt dabei eine zentrale Rolle. Dies ist die Basis, eigenverantwortlich wirkende Fachleute heranzubilden, die durch die Übernahme von anspruchsvollen Aufgabenbereichen für lange Zeit motiviert, den Erfolg des Unternehmens mitbegründen.
Die GÖTTFERT Werkstoff-Prüfmaschinen GmbH ist ein stetig wachsendes Unternehmen mit marktführender Position in der Branche rheologischer Prüfgeräte.
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven in einem professionellen Team bei leistungsgerechter Entlohnung sowie zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten.
Sollten Sie Interesse an einem Arbeitsplatz in unserem Hause haben, würden wir uns freuen schon bald Ihre Bewerbung in unseren Händen zu haben.

Wir bieten Ihnen für alle Positionen einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten, gutes Arbeitsklima und Unterstützung in einem professionellen Team, sowie nach Einarbeitung die Übernahme von steigender Verantwortung.

Software-Entwickler/-in / Programmierer/-in
weitere Infos:   PDF

Konstrukteur/-in
weitere Infos:   PDF

Elektrotechniker/-in
weitere Infos:   PDF

Service-Techniker/-in
weitere Infos:   PDF

Industriemechaniker/-in
weitere Infos:   PDF

Dreher/-in Konventionelles Drehen in der Einzelteilfertigung
weitere Infos:   PDF

Fräser/-in Konventionelles Fräsen in der Einzelteilfertigung
weitere Infos:   PDF

Sie sind interressiert?
Dann erwarten wir gerne Ihre schriftliche Bewerbung per Post oder per Email an:
GÖTTFERT Werkstoff-Prüfmaschinen GmbH
Siemensstraße 2
D-74722 Buchen
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein guter Start ins Berufsleben!
Besser kann Ihre berufliche Laufbahn nicht beginnen: Bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz bei GÖTTFERT in einem der zahlreichen Ausbildungsberufe.
Hier finden Sie eine Übersicht aller Ausbildungsberufe bei GÖTTFERT:

Industriemechaniker/in   Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre   mind. Schulabschluss: Hauptschule

Elektroniker/in für Betriebstechnik   Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre   mind. Schulabschluss: Mittlere Reife

Industriekaufmann/-frau   Ausbildungsdauer: 3 Jahre   mind. Schulabschluss: Mittlere Reife

Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung   Ausbildungsdauer: 3 Jahre   mind. Schulabschluss: Mittlere Reife

Sie sind interressiert?
Dann erwarten wir gerne Ihre schriftliche Bewerbung per Post oder per Email an:
GÖTTFERT Werkstoff-Prüfmaschinen GmbH
Siemensstraße 2
D-74722 Buchen
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Duales Studium an der DHBW-Mosbach
Sie haben Ihr Abitur in der Tasche und interessieren sich nun für ein duales Studium an der DHBW-Mosbach? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bieten Ihnen folgende Studiengänge an:

Maschinenbau - Konstruktion und Entwicklung

Der Maschinenbauingenieur der Studienrichtung Konstruktion und Entwicklung stellt in Entwürfen und Zeichnungen Ideen dar, die entweder die Neuentwicklung eines Produkts oder die Weiterentwicklung eines bereits bestehenden Produkts betreffen.
Um die geforderte Funktionalität und die gewünschten Produkteigenschaften konstruktiv realisieren zu können, muss der Konstruktionsingenieur die physikalischen Gesetzmäßigkeiten in Theorie und Praxis beherrschen, das Zusammenwirken der Konstruktionselemente kennen, die äußeren Bedingungen (Temperaturen, Korrosion, Verschleiß usw.) und die ansprechende Gestaltung des Produkts beachten.

Neben diesen technischen Aspekten hat er jedoch auch die Wirtschaftlichkeit des Produkts zu berücksichtigen. Diese drückt sich zum einen in den Herstellkosten aus, denn durch Formgebung und Materialauswahl beeinflusst der Konstrukteur die Fertigungsund Montagekosten ganz wesentlich. Zum anderen drückt sich die Wirtschaftlichkeit eines Produkts auch in den späteren Betriebskosten aus, also den während der gesamten Nutzungsdauer anfallenden Kosten für Betrieb, Instandhaltung etc.

Die Konkurrenzfähigkeit der Maschinenbauprodukte wird am stärksten von der Konstruktion beeinflusst. In Produktplanung und -gestaltung kommt dem Konstruktionsingenieur daher eine zentrale Funktion zu.

Weitere Informationen finden sie auch auf der Homepage der DHBW Mosbach.

Sie sind interressiert?
Dann erwarten wir gerne Ihre schriftliche Bewerbung per Post oder per Email an:
GÖTTFERT Werkstoff-Prüfmaschinen GmbH
Siemensstraße 2
D-74722 Buchen
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!