mi40 visco: Viskositätsmessungen auf dem Schmelzindex-Prüfgerät

Mit dem Add-On „Viskositätsmessung“ wird das mi40 zu einem mi40 visco. Dadurch ist der Plastometer in der Lage Viskositätsmessungen entsprechend der Norm für Kapillar-Rheometer ISO 11443 durchzuführen.

Die intuitive Bedienung des Plastometers wird mit den erweiterten Materialcharakterisierungsmöglichkeiten eines Kapillar-Rheometer verschmolzen. Diese neue Option macht es möglich die Viskosität schnell und einfach zu messen und somit als QC-Kriterium beispielsweise bei der Wareneingangskontrolle zu verwenden.

Die wichtigsten Vorteile des mi40 visco sind:

  • Uneingeschränkte Funktionalität als Schmelzindex-Prüfgerät (Plastometer)
  • QC-Kontrolle für die Verarbeitung von Kunststoffen
  • Schnelle und einfache Viskositätsmessungen nach ISO 11443
  • Bis zu 10 Schergeschwindigkeiten mit einer Prüfkanalfüllung
  • Materialcharakterisierung bei höheren, prozessrelevanten Schergeschwindigkeiten
  • Viskositätsprüfung bei der häufig spezifizierten Schergeschwindigkeit von 1000 1/s
  • Im Vergleich zum Kapillar-Rheometer geringere Kosten und einfachere Handhabung

Produkte und weitere Informationen

Die neue Viskositätsoption für das Schmelzindex-Prüfgerät mi40 wurde entwickelt um Messungen gemäß der Kapillar-Rheometer-Norm ISO 11443 durchzuführen zu können...

Rheo Info: mi40 visco
Vertrieb Service