Werkstoff-Prüfgeraet zur Bestimmung der intrinsischen Viskosität

IV Tester

Mit dem IV Tester haben Sie die Möglichkeit die Intrinsische Viskosität, auch Lösungsmittelviskosität oder Grenzviskosität genannt, zu bestimmen.

  • ISO 12418-2:2012
  • ISO 1133
  • ASTM D1238

Bei der Bestimmung werden keine chemischen Lösungsmittel verwendet. Anwendung findet diese Methode insbesondere bei der Qualitätskontrolle von Polyester (PET) oder Polyamid (PA). Das Prüfgerät benötigt keinen PC.

Bestimmung der intrinsischen Viskosität
  • Komfortable Bedienung und Darstellung der Messergebnisse über das Touchscreen 
  • Benutzerfreundliche Menü-Führung zum Erstellen der Korrelationsfaktoren
Optionale Ausführungen
  • Düsenverschluss (auch beheizbar für Polymere mit hoher Prüftemperatur)
  • Schmelzenabschneidevorrichtung
  • Stickstoffspülungsvorrichtung für hygroskopische Polymere
  • Korrosionsbeständige oder verschleißfeste Ausführung von Kanal und Stempel
  • Datensicherung aller Parameter- und Messwerte bei Spannungsausfall durch USV

Add-Ons für erweiterte Messungen

Die Restfeuchte hat bei bestimmten Prüfmaterialien erheblichen Einfluss auf das Messergebnis. Daher ist zu empfehlen Prüfmaterialien vor einer IV Messung zu trocknen und die Restfeuchte zu bestimmen.

 

Anwendungsbeispiele

Intrinsische Viskosität

Die intrinsische Viskosität (IV) oder auch Grenzviskosität genannt, welche auch als Staudinger-Index [η] bezeichnet wird...

Detailseite

Ermittlung Grenzviskosität

Charakterisierung des mittleren Molekulargewichtes mittels IV

Detailseite

Service und Neuigkeiten

Vertrieb Service